Ponte Leonardo - Standort Belp

Ponte Leonardo…

steht für die Bogenkonstruktion (Brücke) von Leonardo da Vinci. Die Grundidee besteht in der Übertragung des Flechtprinzips auf starre Bauteile. So stützen sich die Bauteile durch geschickte Verschränkung gegenseitig ohne Hilfsmittel.

Die einzelnen Bauteile und das Ganze stehen sinnbildlich für die Idee der Ponte Leonardo GmbH. Einzelne Elemente der Befähigung und Förderung von Menschen werden – individuell auf sie ausgerichtet- so geschickt miteinander verflochten, dass Handlungskompetenzen praxisorientiert entstehen. Sie nutzen diese reale, tragfähige Brücke für den Übergang, damit die berufliche Integration in den ersten Arbeitsmarkt gelingt. Daraus entstand die Vision: Wir verbinden Praxis mit Bildung.

Die Ponte Leonardo GmbH – Standort Belp, wurde im Jahr 2013 gegründet und im Jahr 2019 wurde die EP Kaderschule HF, Standort Bern, als zusätzliches Geschäftsfeld integriert. Die Ponte Leonardo GmbH wird durch die beiden Inhaber Philipp Koch und Joe E. Andereggen geführt.

Die Ponte Leonardo ist eduQua:2012 zertifiziert, in der Zertifizierungsphase nach  ISO 21001:2018 – Norm und Member of  SWISS EXCELLENCE FORUM – Network to Success.

Timeline - Geschichte - Milestones 2013 - 2022